Über uns

Das Bestattungshaus Jansen wurde fast 50 Jahre von der Familie Jansen geführt. Durch die einfühlsame Betreuung von Frau Brigitte Jansen schufen sie sich einen Namen, der weit über die Grenzen von Dülken bekannt wurde.

Am 1. Januar 2000 übernahm Herr Volker Diericks das Beerdigungsinstitut. Die gute Betreuung der Vorbesitzerin war ein Vorbild, das auch für die Zukunft gerne weiter umgesetzt werden sollte. Zuerst führte Diericks mit seinem Team das Beerdigungsinstitut auf der Lange Str. 67 weiter. Doch dann kam ihm die Idee, noch mehr Services anzubieten, "alles aus einer Hand". 

Sie fanden nach einer Suche das Gebäude auf der Venloer Str. 50. 
Nach liebevoller Renovierung wurden am 29. Mai 2005 die neuen 
Geschäftsräume eröffnet. Seit dem verbesserten sie ihren Service Monat für Monat. 

Die überaus großzügig gestaltete Trauerhalle, die Verabschiedungsraüme und 
das Begegnungs-Café wurden von den Angehörigen von Anfang an sehr gut angenommen. Zitat: "So schön hatte ich es mir nicht vorgestellt". 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungshaus Jansen 01'2017